Männertreff 50+ vom 15. September 2017

"Wettervorhersagen im TV: Show oder Wissenschaft?"

Referat von Thomas Bucheli


Inhalt:
Die meteorologische Prognostik basiert grundsätzlich auf streng naturwissenschaftlichen Methoden und stützt sich auf die modernste Technologie. Trotzdem gelten Wettervorhersagen nicht als „exakte Wissenschaft“. Wo liegt denn das Problem? Eine spezielle Herausforderung bietet auch die Vermittlung der prognostischen Erkenntnisse namentlich via Massenmedien wie das Fernsehen. Die Informationen sind oftmals sehr komplex; Kompromisse zwischen detaillierter Exaktheit einerseits und möglichst guter Verständlichkeit inklusive attraktiver Aufbereitung andererseits sind daher unabdingbar. Was ist wichtiger: Die Wissenschaft oder die Show?

Zum Referenten:
Thomas Bucheli ist 1961 in Rothenburg/LU geboren und in Hitzkirch aufgewachsen. Nach der Matura Typ C studierte er an der ETH in Zürich Geografie und schloss 1988 ab. Von 1988 bis 1994 arbeitete er als Meteorologe und Prognostiker beim Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie, 1994/95 bei der privaten Wetterfirma Meteomedia AG. Ab 1992 war er zudem als Meteorologe und Moderator für die damals neue Sendung „Meteo“ des Schweizer Fernsehens tätig. 1995 wechselte er zum Schweizer Fernsehen, war mitbeteiligt bei der Gründung der Wetterredaktion des Schweizer Radio und Fernsehens und ist seither auch Leiter des inzwischen 15-köpfigen Teams von SRF Meteo. Hobbies: Naturwissenschaften, Lesen, Reisen: Neben seiner zusätzlichen Tätigkeit als Fachreferent in den Bereichen Meteorologie und Klimatologie ist Bucheli seit über 10 Jahren nebenamtlich auch tätig als Referent und wissenschaftlicher Reisebegleiter für BackgroundTours. In dieser Funktion bereiste er die Arktis und Antarktis, den Amazonas, Island, Madagaskar, die Azoren…

18.30 Uhr           Apéro - anschliessend gemeinsames Nachtessen

ca. 20.00 Uhr     Referat von Thomas Bucheli mit allgemeiner Diskussion

ab 21.30 Uhr      Individuelles Ende der Veranstaltung.

 

Anmeldung: Wir bitten um einen Kostenbeitrag von CHF 25.- pro Person.
Damit das Essen für alle Teilnehmer reicht, bitte anmelden bis spätestens
12. September 2017

Anmeldung bitte per Mail:
maennertreff50+(at)refkilch.ch oder telefonisch 044 715 56 51 (Sekretariat)

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Dienstag 09.00 - 12.00
bis Freitag 14.00 - 17.00

    

 A K T U E L L :

-        Kirchenzettel
(was läuft diese Woche)

-        Predigten

-      Aktuelle Ausgabe Kirchenbote

-        Legislaturziele 2014 - 2018

-        KirchGemeindePlus

-        Das aktuelle Bild

-        Lageplan