Zu Gast: Schwester Jolenda Elsener

Seniorennachmittag
Mittwoch, 20. Juni 2018
14.30 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus

Die katholische und die reformierte Kirchgemeinde laden Frauen und Männer im Seniorenalter zu einem gemütlichen Nachmittag ein.

Zu Gast bei uns ist Schwester Jolenda Elsener. Sie leitet seit Jahren das Hospiz St. Antonius in Hurden, in dem sie mit ihren Mitschwestern unheilbar kranke Menschen pflegt, betreut und begleitet. Sie sollen erfahren, dass sie im Sterben nicht sich selbst überlassen, sondern in einer Gemeinschaft aufgehoben sind.

Durch den Nachmittag führt Pfarrer Andreas Chmielak, und für den feinen Zvieri sorgt Sylvia Stehli mit ihrem Team. Wir laden Sie herzlich ein, zu diesem gemütlichen Nachmittag.

Wenn Sie abgeholt werden möchten, rufen Sie bitte das Sekretariat der reformierten Kirche an: Telefon 044 715 56 51 – Frau Kathrin Aeberli, Sekretariat der reformierten Kirchgemeinde.

Wir freuen uns auf Sie!


Wenn Sie abgeholt werden möchten, rufen Sie bitte auf dem Sekretariat der reformierten Kirche an: Telefon 044 715 56 51 - oder: kathrin.aeberli(at)refkilch.ch

Wir freuen uns auf Sie!

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag 09.00 - 12.00
bis Freitag 14.00 - 17.00