Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit finden vier Meditationsabende im Pfarrhaus an der Dorfstrasse 115 in Kilchberg statt, zu denen Alle willkommen sind, die in diesen hektischen Tagen ein wenig innere Ruhe finden möchten. Es sind die Dienstage 29.11., 6.12., 13.12. und 20.12.2016, jeweils von 19 bis 20 Uhr.

"Glauben ist nichts für Feiglinge!" Unsere Pfarrerin Sibylle Forrer unterhält sich ausführlich mit dem Redaktor Tom Gisler von Radio SRF3 in der Sendung FOCUS über ihre mediale Präsenz, ihren Werdegang und ihren Glauben. Hören Sie zu !  

Kunst und Theologie verbindet viel. Beide versuchen existenzielle Erfahrungen auszudrücken, sichtbar und hörbar verständlich zu machen. Kunst kann dem Realismus den Spiegel vorhalten, in dem wir die Wirklichkeit erkennen. Pfarrerin Sibylle Forrer und Maya Streuli laden Sie herzlich ein!

Martin Keller hat die Grundlagen zu KirchGemeindePlus zusammengetragen und an drei Info-Abenden präsentiert - als Abschluss seiner Serie wurde ein Film gezeigt. Seine drei Referate hat Pfarrer Martin Keller zusammengefasst und können als PDF heruntergeladen werden.

Mit unserem Festprogramm möchten wir Ihnen eine Freude bereiten und Sie auf die kommende Festtage einstimmen. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit und die Gewissheit, dass Sie in dieser Zeit nicht allein sind, sondern wir an Sie denken. Mit besten Segenswünschen – Kirchenpflege mit Pfarrschaft und Mitarbeitenden.

Allein zu Hause am Heiligabend? Warum denn auch? Wir laden Sie herzlich ein, den Abend in einer Gesellschaft in festlichem Rahmen im Kirchgemeindehaus zu feiern.

Nach 3-jähriger Tätigkeit als Leiterin des Sekretariats der Kirchgemeinde Kilchberg hat Esther Ziegler gekündigt und verlässt ihren Arbeitsplatz per sofort, dies nach einer längeren Verletzungspause mit anschliessender Rehabilitation. Wir danken Esther für ihren Einsatz für unsere Kirchgemeinde.

Die tschetschenische Familie, der wir seit dem 8. Mai im Pfarrhaus an der Dorfstrasse 115 Kirchenasyl gewährt haben, ist am 9. Juni 2016 nach Russland zurückgekehrt . Alle Bemühungen, dass die hier bestens integrierte Familie in der Schweiz bleiben kann, waren leider vergeblich. Anfangs dieser Woche wurde uns unmissverständlich mitgeteilt, dass die Familie die Schweiz definitiv verlassen müsse.

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Dienstag 09.00 - 12.00
bis Freitag 14.00 - 17.00

 A K T U E L L :

-        Kirchenzettel
(was läuft diese Woche)

-        Predigten

-       Das aktuelle Bild

-       Neuste Ausgabe des
Kirchenbotens

-        Legislaturziele 2014 - 2018

-        KirchGemeindePlus

-        Lageplan